18. Januar 2024

Meine leidenschaftliche Reise zwischen Bühne und Familienleben

Liebe Boogie & Blues Freunde,
in diesem Blog möchte ich euch einen kleinen Einblick in mein Leben geben – ein Leben, das von Musik, Familie und Freundschaften geprägt ist. Ein Leben, in dem ich ständig auf der Suche nach dem perfekten Gleichgewicht bin.
Seit meiner Kindheit träumte ich davon, Musikerin zu werden. Jetzt, als professionelle Boogie Woogie und Blues Musikerin, lebe ich diesen Traum jeden Tag. Dieser Traumjob, den ich so liebe und sehr ernst nehme, ist voller Herausforderungen, die mich täglich auf die Probe stellen.

Die Jonglage zwischen Musik und Familie

Mein Leben ist ein ständiger Balanceakt. Ich jongliere zwischen intensiven Klavierübungen, bei denen ich mich ganz in die Welt des Blues versenke, und den heiteren Momenten mit meiner Familie. Während meine Finger über die Tasten tanzen, höre ich im Hintergrund das Lachen meines Kindes oder das Bellen meines Hundes, der nach draußen möchte. Diese Momente erinnern mich daran, wie wichtig es ist, ein Gleichgewicht zwischen meiner Musik und meinem Familienleben zu finden.

Hinter den Kulissen: Die Herausforderungen der Konzertorganisation

Die Organisation von Konzerten und Festivals bringt eine ganz andere Art von Herausforderungen mit sich. Hier muss ich unternehmerisch denken, Entscheidungen über Orte, Marketing und Budgets treffen, oft während mein Kind schläft, um die Zeit möglichst sinnvoll zu nutzen. Diese Aufgaben erfordern eine Menge Energie und Geschick, aber sie ermöglichen es mir auch, meine Musik einem breiteren Publikum zu präsentieren

Die soziale Note: Zeit für Freunde im Gleichgewicht

Neben all dem ist es mir wichtig, auch Zeit für meine Freunde zu haben. Das soziale Leben kann manchmal in den Hintergrund treten, wenn man versucht, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Es ist ein Balanceakt, der oft an meinen Nerven zerrt, aber die Unterstützung meines sozialen Netzwerks ist unbezahlbar.

Die magischen Momente: Erfolg, Anerkennung und strahlende Gesichter

Es gibt diese magischen Momente, in denen alles zusammenkommt – ein erfolgreiches Konzert, ein neuer Song, der Anklang findet, und die strahlenden Gesichter meiner Familie und Freunde. Diese Augenblicke sind es, die all die Anstrengungen wertvoll machen.

Jeden Tag lerne ich, flexibel und anpassungsfähig zu sein. Diese Reise lässt mich als Künstlerin, Mutter, Ehefrau und Freundin wachsen. Sie ist geprägt von meiner Liebe zur Musik, zur Familie und zu den Menschen um mich herum. In diesem ständigen Wechselspiel von Noten und alltäglichen Verpflichtungen finde ich meine Erfüllung und meine Identität.

Die Musik als Seelensprache: Leidenschaft und Hingabe

Ich nehme meinen Beruf sehr ernst, denn er ist mehr als nur ein Job für mich – er ist ein Teil meines Seins, meiner Seele. Die Musik, die ich spiele, erzählt Geschichten, drückt Emotionen aus und verbindet mich mit anderen. Sie ist eine universelle Sprache, die ich mit Hingabe spreche.

In all dem Trubel und den Herausforderungen, die mein Beruf mit sich bringt, finde ich dank der Unterstützung und Hilfe meiner Familie immer wieder Zeit, um innezuhalten. Ich liebe es, Teil der wundervollen Welt des Boogie Woogie und Blues zu sein und werde weiterhin mit Leidenschaft und Engagement meine Musik und mein Leben gestalten.

impressionen

Beitrag teilen:
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
AUFTRITTE
Letzte Beiträge